Brandschutzmanschette FLAM

Brandschutzmanschette FLAM endlos für brennbare Rohre CONEL
KBN CFENDLOS

Gewerke: Abwasser, Regenwasser, Trinkwasser, Gas, Heizung, Kälte, Druckluft, Rohrpost

Zur Abschottung von Rohrleitungen aus:

  • PVC, PP, PE-HD, LDPE, PB, PE-X, ABS: Ø ≤ 160 mm
  • schalldämmende Abwasserrohre: Ø ≤ 160 mm
    Friatec Friaphon Ø ≤ 160 mm
    Ostendorf Skolan  Ø ≤ 160 mm
    Geberit Silent dB 20 / PP  Ø ≤ 160 mm
    Rehau Raupiano Plus / Light – Wavin AS / SiTech Ø ≤ 160 mm
    und viele weitere
  • Kunststoff-Verbundrohre mit Aluminiumeinlage AD ≤ 110 mm

Zugelassen für Dämmung:

  • PE-Schalldämmstreifen 3 – 5 mm
  • Synthese-Kautschuk  9 – 43 mm
  • PE-Weichschaum-Schläuche  9 – 25 mm

Montagebedingungen:

  • Abschottung auf schrägen Rohren, bei 2 x 45°-Bögen auf Steck- bzw. E-Muffen und Metall-Spannverbindern
  • beidseitig vor Wänden aus Porenbeton, Stahlbeton, Beton, Mauerwerk und leichten Trennwänden mit einer Dicke ≥ 100 mm
  • einseitig unter bzw. in Decken aus Porenbeton, Stahlbeton,≥ 150 mm

Technische Spezifikationen

Bemerkung

Einbau m. Nullstand, Wanstärke: Wände ab 100mm, Decken ab 150mm, Set enthält 25 Segmente u. Befestigungsmaterial z. Herstellung von Rohrmanschetten FLAM Manschette Endlos für die Abschottung brennb. Rohre, es können mehrere Manschetten untersch. Größe hergestellt werden, die Manschette kann um 2 x 45 Grad Bögen in Wand und Decke sowie bei gerade verlaufenden Rohren in die Decke eingemörtelt werden

Gewicht (kg)

2.58

Produkttyp/Modellnummer

CFENDLOS

Weitere Produkte Aus der Kategorie