Entkalkungssysteme

Sauberes Trinkwasser, bessere Heizleistung

Hohe Wasserhärte ist die Folge von gelöstem Kalk im Trinkwasser. Lagert sich dieser in der Heizungsanlage ab, verschlechtert das die Wärmeübertragung erheblich. So sinkt diese mit jedem Millimeter um 6 %, was mit einem Mehraufwand an Energie einhergeht. Brennstoffkosten und CO2-Ausstoß steigen mit.

Mit den CARE-Entkalkungssystemen von CONEL lassen sich Kalkablagerungen beseitigen, was die Trinkwasser-Qualität steigert und die Heizleistung optimiert.

Entkalkungssysteme

Produkte

CARE

KBN: CAREEKPKC15

CARE

KBN: CAREEKPKC30

CARE

KBN: GCEK1

CARE

KBN: GCEKTW1

CARE

KBN: GCSEK1

CARE

KBN: GCSTL030

CARE

KBN: GCN5