CONNECT STREAM. Mit einem Dreh die Welt verändern

CONEL erweitert sein Sortiment um Absperrventile aus Rotguss. Die Ventile gewährleisten hohe Betriebssicherheit durch ein wartungsfreies Oberteil. Die totraumfreie Abdichtung verhindert die bakterielle Konzentration. Die Betätigungsspindel, Ventilteller sowie Rückflussverhinderer sind für langlebigen Einsatz aus Edelstahl gefertigt. Mit einem Dreh die Welt verändern: CONNECT STREAM macht es möglich.

 

CONEL gibt dem Fachhandwerk mit CONNECT STREAM eine praktische und flexible Lösung an die Hand. Die Ventile verfügen über ein klassisches Innengewinde, zusätzlich setzt STREAM auf ein Außengewinde, wird also systemunabhängig von außen mit den entsprechenden Verschraubungen eingebaut. CONEL-Geschäftsführer Detlef Greunke: „Mit diesem neuen Produktangebot schließen wir den Kreis und machen das hochwertige und zuverlässige Absperren mit CONEL möglich. Ein Dreh und die Leitung ist abgesperrt. STREAM haben wir auf der SHK Essen erstmals auf großer Bühne präsentiert. Die positiven Rückmeldungen zeigen, dass wir hier einen richtigen und wichtigen Schritt gegangen sind.“

 

Die Vorteile von CONNECT STREAM auf einen Blick:

 

  • Totraumfreie Abdichtung verhindert bakterielle Konzentration
  • Hohe Betriebssicherheit durch wartungsfreies Oberteil
  • Dauerhaft einfache und leichte Betätigung durch permanente Fettung der Betätigungsspindel
  • Oberteil mit Positionierungsanzeige
  • Betätigungsspindel, Ventilteller sowie Rückflussverhinderer sind für langlebigen Einsatz aus Edelstahl gefertigt
  • Erklärungsbanner am Oberteil
  • Entleerungsventil mit 360° drehbarem Auslauf
  • Schallschutz Armaturengruppe I nach DIN 4109 bis DN 32
  • Hygienische Einzelverpackung incl. Betriebsanleitung
  • DIN-DVGW Zulassung, nach DIN EN 1213, DVGW W570-1 und DVGW W270, UBA Metalle, UBA Elastomere und UBA KTW
Absperrventile aus Rotguss von CONEL