Zertifiziert: CONEL CONNECT MV / MV2 / SPEED Vorreiter mit Hygiene-Plus

Wasser ist unser wichtigstes Nahrungsmittel, sauberes Trinkwasser die Basis für gesundes Leben. Umso wichtiger ist es, dass auch Materialien und Werkstoffe, die mit Wasser in Berührung kommen, höchsten Hygieneanforderungen entsprechen. CONEL denkt voraus und erfüllt mit seiner Serie CONEL CONNECT MV als einer der ersten Hersteller schon jetzt die Vorschriften des Umweltbundesamtes, die ab dem 21. März 2023 verbindlich gelten. Die CONEL CONNECT MV Familie ist DVGW 1+ zertifiziert.

CONEL CONNECT Bogen

 Das Umweltbundesamt (UBA) legte im Jahr 2021 neue Bewertungsgrundlagen für Materialien und Werkstoffe fest, die mit Trinkwasser in Berührung kommen und erhöhte in dem Zuge die hygienischen Anforderungen. Am 21. März 2023 endet eine zweijährige Übergangsfrist und die Anforderungen werden für alle Hersteller verbindlich. Das heißt: Für die Neuerrichtung oder Instandhaltung von Anlagen, die Trinkwasser gewinnen, aufbereiten oder verteilen, dürfen nur noch Produkte eingesetzt werden, die diese Bewertungsgrundlagen erfüllen.

Hygiene Zertifikat

 Doch warum noch ein Jahr warten und nicht schon jetzt den Schritt in Richtung Hygiene-Plus gehen? „CONEL hat nicht nur mit der Produktentwicklung von CONEL CONNECT MV2 technische Maßstäbe gesetzt, sondern geht auch bei der Trinkwasserhygiene voran. Wir stellen uns aktiv den Zukunftsthemen und bieten dem Fachhandwerk damit ein Höchstmaß an Verlässlichkeit. Die DVGW-Zertifizierung für die Fittings und Rohre unterstreicht den von uns eingeschlagenen Weg“, sagt CONEL-Geschäftsführer Uwe Dietz.


 Wann aber ist ein Produkt unter den Gesichtspunkten der Trinkwasserhygiene geeignet? Das wird auf UBA-Empfehlung nach dem System 1+ der EU-Bauproduktenverordnung geprüft und bewertet. CONEL entschied sich für die anerkannte Prüfstelle DVGW, die die Konformität der Produkte bestätigte. Am Ende des erfolgreichen Verfahrens erhielt CONEL das Zertifikat.

Die Konformitätsbestätigen sind für fünf Jahre gültig. Fünf Jahre, in denen das Fachhandwerk mit CONEL CONNECT MV2 auch in diesem elementaren Bereich der Trinkwasserhygiene sicher aufgestellt sind.